Ein Pop-up Catering ist ein Trend, der immer mehr an Popularität gewinnt. Damit die Gäste ein besonderes Erlebnis erfahren dürfen, findet das Pop-up-Dinner an einem Ort statt, der das gewisse Etwas hat.

Das Pop-up Catering in der Biermanufaktur

Ein Pop-up Catering ist ein Effekt an einem Ort, der für andere Zwecke bestimmt ist. Es kann ein Ort sein, der als Biermanufaktur genutzt wird.

giesinger-5
Pop-up Catering in der Biermanufaktur
giesinger (2 von 1)
Pop-up Catering in der Biermanufaktur

Ein Pop-up Dinner ist besonders reizvoll, wenn das Event in einer Fabrikhalle oder auf einem Dachgeschoß, also in einer Off-Location statt findet. Sehr reizvoll ist die Biermanufaktur in Feldmoching für das Pop-up Catering. Die Infrastruktur ist super und das gastronomisches Equipment kann in dieser Biermanufaktur genutzt werden.

Pop-up Dinner, die Tische ideenreich gestalten

Pop-up Catering

Bei einem Pop-up-Dinner verbringen die Gäste viel Zeit am Tisch bzw. an einer langen Tafel.

Die Tischgestaltung und das Gesamtarrangement wird detailliert von uns ausgearbeitet.

Bei einem Pop-up geht es nicht um Stilbruch, sondern um die Kreativität und um die Gesamtinszenierung aus Programm, Publikum und Location und nicht zuletzt um die Speisen und Getränke.

 

Getränke - leckere Biere aus der Biermanufaktur

127834721_3461925930550121_391180263545437421_o

Meist liegt der Fokus auf dem Essen doch ohne Getränke geht gar nichts.

Hier in der Biermanufaktur darf man keinen Wein erwarten, sondern hier gibt es ganz leckere Bierspezialitäten, die man zum Essen probiert.

Die Speisen, die wir hier reichen sind gut gepaart mit dem Giesinger Bräu.

Es ist eine außergewöhnliche Genussreise für die Gäste, die hier als Bierversteher und Bierversteherin teilgenommen haben.

Neben spannenden Biergeschichten von der Craftbier Szene gibt es inspirierende Denkanstöße für Geschmacksrichtungen, für die Düfte und Stammwürze.

Ein Erlebnisevent mit Münchner Craftbiere.

Wir freuen uns auf eure Anfrage